News

Anne Haug wird Triathlon Weltmeisterin der Langdistanz in Hawaii im RR Einteiler RRT2777W

Die Sensation ist perfekt: Anne Haug gewinnt in Hawaii die Langdistanz der Profi Frauen in Kona auf Hawaii. Anne hat das begehrteste aller Rennen im Triathlon gewonnen. Wir freuen uns mit Anne natürlich ganz besonders, haben wir doch nun 1 1/2Jahre zusammen mit Anne an dem perfekten Triathlon Anzug für Anne gearbeitet. Test im Windkanal, Tests im Freiland, Test bei Wettkämpfen, mit Anne´s Perfektionismus haben wir es gemeinsam geschafft einen schnellen sowie komfortablen Triathlon Einteiler für Damen zu entwickeln. 

Wir können hier noch anmerken, dass wir im Triathlonjahr 2019 absolut in der Weltspitze mitgemischt haben und somit zu "dem Hersteller" im Custom Triathlon Bereich aufgestiegen sind. Mit Andi Dreitz stellen wir im Männerrennen in Roth beim DATEV Challenge Roth den Sieger, und mit Anne die Siegerin der Frauen in Hawaii. 

JM 19 10 12 Ironman World Champs 0587

ALOHA - Anne Haug gewinnt Ironman Copenhagen Triathlon

Anne Haug hat den Ironman Copenhagen in einer neuen Rekordzeit (Streckenrekord) gewonnen: In 8h31min 33s hat Anne Haug die Ironman Langdistanz Strecke absolviert. Selbstverständlich ist Anne mit dem RenéRosa AeroTrisuit RRt2777M an den Start gegangen. Nach der Hälfte des Radfahrens hat Anne die Führung übernommen und schrittweise ausgebaut, beim Laufen, Ihrer Paradedisziplin hat Anne richtig Gas gegeben und am Ende auf die zweitplatzierte mehr als eine Viertelstunde Vorsprung herausgelaufen. Besonders erwähnenswert, ist die Tatsache, dass Anne lange zeit dieses Jahr mit einer Verletzung zu kämpfen hatte und lange Zeit nicht absehbar war, wann der nächste Einsatz stattfinden kann. Nun rückt Anne mit dieser Rekordzeit (Fünftbeste Zeit in der Langdistanz der Frauen überhaupt) zurecht in den Kreis der Favoriten wenn es um den heisseste Trophäe im Triathlonsport geht: Der Ironman in Kona im Oktober. Wir drücken Anne natürlich ganz fest die Daumen  und rufen laut: ALOHA

Foto von :  Benjamin Gardner-Hall on Instagram: @b3nnycam

Bildschirmfoto 2019 08 19 um 16.20.26

Andreas Dreitz gewinnt DATEV Challenge Roth 2019 im RenéRosa Triathlon Einteiler

Die Sensation ist perfekt: Andreas Dreitz hat die DATEV Challenge 2019 in 7Stunden 59:Minuten und 02 Sekunden gewonnen. Andi Dreitz zerlegte praktisch das Feld der Triathlon Profis von vorne, beim Radfahren übernahm er die Führung, und wechselte gleichzeitig mit Andreas Böcherer in die Laufschuhe. Relativ schnell konnte Andreas Böcherer das hohe Tempo von Andi Dreitz nicht mehr mitgehen. Andi Dreitz lief nun unaufhaltsam seinem Ziel in Richtung Stadion Roth entgegen. Platz zwei ging an Jasper Svensson, sowie Platz drei an Cameron Wurf. 

Wir freuen uns ganz besonders mit Andi über diesen tollen Sieg, haben wir doch gemeinsam unheimlich viel am Triathlon Einteiler RRT2777M zusammen mit Andi verbessert, getüftelt und entwickelt. Einmal natürlich für die Aerodynamik, sowie auch im Komfort damit der Anzug auch beim Schwimmen und Laufen gut passt. 

mehr infos unter andreas-dreitz.com

Foto: Oliver Gold - Foto Gold

20190707 challenge roth ogo 1884

Anne Haug überrascht auf Hawaii mit RenéRosa

Anne Haug hat bei Ihrem Debüt beim Ironman Hawaii einen hervorragenden dritten Platz belegt. Diese herausragende Leistung haben noch nicht viele bei Ihrem ersten "Auftritt" auf Hawaii erreicht. Anne belegte den dritten Platz hinter der Siegerin Daniela Ruf aus der Schweiz und der Britin Luca Charles. Die Leistung kann man gar nicht hoch genug einschätzen, ist Anne doch erst 2018 ins Langdistanz Lager der Triathlon Damen gewechselt.  Wir sind natürlich besonders Stolz dass Anne mit ihrem TriathlonAnzug im eigenen Design von RenéRosa unterwegs war, und auch 2019 weiterhin mit RenéRosa unterwegs ist. Wir freuen uns natürlich ganz besonders mit Anne Haug das Jahr 2019 begleiten zu dürfen und Anne mit Wettkampf und Trainingsbekleidung ausrüsten zu dürfen.

Wer mehr erfahren will findet genug über Anne Haug auf Ihrer Webseite oder in den aktuellen Triathlonmagazinen

http://anne-haug.de/

DSC0069

Svenja Thoes im Interview

Svenja spricht über Ihren Werdegang, Ihre Erfolge und auch Ihre Ziele 2019, sowie über die Zusammenarbeit mit RenéRosa.

Triathlon Datev Challenge Roth 2018

Andreas Dreitz 2018 im RenéRosa Anzug unterwegs

Profitriathlet Andreas Dreitz wird 2018 im RenéRosa Einteiler an den Start gehen. Andreas Dreitz gewann 2017 den Ironman Italien in einer Fabelzeit von 8Stunden und 03Minuten. Mit Andreas arbeiten wir eng  zusammen, und entwickeln für Ihn einen  neuen massgeschneiderten Anzug um bestmögliche Bedingen zu schaffen um erfolgreich beim Triathlon Challenge Roth und beim Ironman Hawaii zu sein. Erste Tests im Windkanal waren mehr als vielversprechend, so dass wir für Andi das beste Outfit in Sachen Design, Funktion und Geschwindigkeit bieten.

Wir freuen uns auf gemeinsame Erfolge mit Andreas! mehr infos über Andreas auf seiner Webseite: http://andreas-dreitz.com/

Traithlon Einteiler Custom Design Andreas Dreitz ReneRosa

Unser Triathlon Top RRt728M

Unser Triathlon Top RRt728M

Angelehnt an den schnellen Triathlon Einteiler RRT777M haben wir dieses Triathlon Oberteil mit Ärmeln entwickelt.

Superschnell durch ergonomischen Aeroschnitt, selbstverständlich mit aerodynamisches Material, atmungsaktiver und wasserabweisende Beschichtung, Gripabschlüsse am Ärmel, aerodynamisch verdeckte Tasche am Rücken, weit ausgeschnittenem Hals. Ideal für jeden der anspruchsvolle Triathlonbekleidung im eigenen Design haben möchte. 


Produkt anschauen

Jetzt Neu Skilanglauf Bekleidung für Teams und Vereine

Unsere Produktentwicklung hat auf Hochtouren gearbeitet, so dass wir ab sofort, sozusagen für den Winter 2017/2018 unsere Langlaufbekleidung für Vereine und Teams anbieten können:

Unser Produktsortiment für Skilanglaufbekleidung im eigenen Design umfasst folgende Artikel:

  • Skilanglauf Rennanzug
  • Sklilanglauf Trainingsweste
  • Skilanglauf Trainingshose
  • Skilanglauf Trainingsjacke
  • Skilanglauf Mütze
  • Skilanglauf Stirnband

Lieferzeit ist ca. 6Wochen ab Design und Auftragsfreigabe

Jetzt Neu Skilanglauf Bekleidung für Teams und Vereine

30.000Euro gesammelt beim Charity Bike Cup

800 Teilnehmer, 5000 Zuschauer und 30.000 Euro für Kinder aus der Region

 Zum ersten Mal war der LILA LOGISTIK Charity Bike Cup zu Gast in Lorsch. Tolles Wetter, eine fantastische Kulisse, ganz viele Stars und eine beachtliche Spendensumme sorgten dafür, dass es am Ende nur strahlende Gesichter gab. 

Masse und Klasse: Es war die elfte Auflage des LILA LOGISTIK Charity Bike Cups – und die erste, die außerhalb Baden-Württembergs stattfand. Einen Großteil des Stammpublikums schien das aber nicht zu stören. Im Gegenteil. Insgesamt sorgten 800 Starter für Zufriedenheit bei den Organisatoren: „Für das erste Mal ist das eine tolle Resonanz“, freute sich Patrick Betz von der Radsportakademie.

Stars hautnah: Stars wie Andreas Klöden, Jonas Reckermann, Marc Bator, Marcus Burghardt, Tony Rominger Olaf Ludwig und Maximilian Held (um nur ein paar zu nennen) trifft man eher selten aus der Nähe. Entsprechend groß war auch das Interesse des Publikums. Insgesamt kamen über den Tag verteilt 5000 Zuschauer an die Strecke. Um die Fahrer anzufeuern, Fotos zu machen – oder auch ein kurzes Schwätzchen mit den Prominenten zu halten.

Viel Geld für den guten Zweck: Die wichtigste Zahl an diesem Tag war jedoch eine andere: die Spendensumme. Insgesamt kamen 28.500 Euro für den guten Zweck zusammen. Für Michael Müller, den Vorstandsvorsitzenden vom Hauptsponsor „Müller – Die lila Logistik“, ein Grund, um einzugreifen: „Ich bin ein Freund runder Zahlen. Deshalb erhöhe ich den Betrag auf 30.000 Euro.“ Das Geld geht an StarCare und wird Projekten in der Region zu Gute kommen. Welche das genau sein werden, wird noch entschieden. Volker Stauch von Star Care: „Da sammeln die Radsportakademie, die Stadt, Hauptsponsor Michael Müller und wir gemeinsam Ideen.“

Sportliches Stadt-Oberhaupt: Lorschs Bürgermeister Christian Schönung ist ein radsportbegeisterter Zeitgenosse. Deshalb ließ er es sich auch nicht nehmen, sich persönlich auf den Sattel zu schwingen. Morgens beim Lila Race. UND mittags bei der Lila Tour. Sein Fazit fiel dementsprechend begeistert aus: „Eine saustarke Veranstaltung.“

Großer Applaus für die Kleinsten: Viele Prominente finden regelmäßig den Weg zum LILA LOGISTIK Charity Bike Cup. Aber die wirklichen Stars sind an diesem Tag andere – und zwar die Kinder. Ihnen kommt der Erlös der Veranstaltung zu Gute. Aber sie sorgen mit der Kinderrunde auch traditionell für den emotionalen Höhepunkt des Tages. Das war auch in Lorsch nicht anders. 60 Kinder machten sich am Mittag auf die 400 Meter lange Runde in der Innenstadt. Zum Teil mit Laufrädern, begleitet von den Stars. Patrick Betz sprach aus, was alle dachten: „Da geht einem das Herz auf.“

 

 Zur Webseite Charity-bike-cup.de

 

CharityBikeCup ReneRosa DaniloHondo TeamTrikots

Lila Logistik Charity Bike Cup am 3.Oktober 2017

Am 3. Oktober ist es wieder soweit. Der Lila Logistik Charity Bike Cup findet dieses Jahr in Lorsch statt. Erstmal sind wir mit RenéRosa auch mit einem Team vertreten, dem DaniloHondo/Epoint RenéRosa Team. Wenn Ihr Spaß haben wollt, gutes tun und mit Stars der Extraklasse radfahren wollt, dann solltet Ihr Euch jetzt noch anmelden.

jetzt anmelden

Platz 10 beim Challenge Roth Triathlon für Markus Hörmann

Markus Hörmann belegte am Sonntag beim Challenge Roth den 10.Platz. In einer Zeit von 8 Stunden und 23 Minuten absolvierte Markus den Langdistanz Triathlon im eigens für angefertigten und im eigenen Design gestalteten Triathlon Einteiler RenéRosa Triathlon Fast Suit RRT777M. Der Zieleinlauf war hoch emotional, da diese Leistung eindeutig als starkes Comeback nach der schweren Verletzung des letzten Jahres zu werten ist. Dementsprechend jubelte das Publikum, und auch Markus freute sich riesig und macht einen Überschlag auf der Ziellinie. Glückwunsch vom ganzen RenéRosa Team

so finish 01

Tobias Heining wird zweiter beim Triathlon Erding

Tobias Heining belegt hervorragenden zweiten Platz beim Triathlon Erding. Am Selben Tag wurde Luisa Moroff beim IronMan70.3. Kraichgau Deutsche Meisterin in Ihrer Altersklasse. Luisa sowie Tobias trugen beide den RRT777M Triathlon Fast Suit. Am Sonntag sind beide nein Rothes Triathlon am Start und heisse Kandidaten für das Podium. Sind wir gespannt. 

Tobi heining TriSuit designen2

1.ReneRosa Bike Event 2017

Gruppenfoto Rene Rosa 1st Bikeevent small

Unser erstes RenéRosa Bike Event war ein voller Erfolg. Unter dem Motto Radfahren, gute Laune, Spaß haben, Musik, Kuchen, Abendessen sowie Party mit Open End haben wir ein schönes Radsportevent veranstaltet - nebenbei haben wir mit unserer Aktion Kilometer für Kindern für den Kindergarten in Spalt 400,-Euro an Spenden gesammelt. Jeder Teilnehmer hat ein von Radtrikot bekommen, welches extra für unsere Radausfahrt produziert wurde. Radsportler und Triathleten aus ganz Süddeutschland haben an dem Event teilgenommen. Ein grosser Dank gilt an alle Teilnehmer und Helfer!

Triathlet Markus Hörmann gewinnt den Tölzer Triathlon

RenéRosa Triathlon Einteiler Markus Hoermann
Markus Hörmann hat den Tölzer Triathlon gewonnen. Im extra für Ihn angefertigten RenéRosa Fast Suit im gelb-schwarzen Design mit den Bayrischen Rauten hat Markus mit 1:57:40 h einen neuen Streckenrekord (Olympische Distanz) aufgestellt und unangefochten als Erster gefinished. 
Originalkommentar von  Markus:
Der Anzug sitzt wie angegossen und strahlt mit der Sonne um die Wette. ;-) 
Wir freuen uns für Markus, da wir in ebenso schneller Rekordzeit von 10Tagen für ihn noch schnell einen Anzug hergezaubert haben und sind nun auf die Challenge Roth gespannt wo Markus eine TopTen Platzierung anvisiert.

RenéRosa bei der Datev Challenge Roth

Auch in diesem Jahr sind wir wieder beim DATEV Challenge Roth http://www.challenge-roth.com auf dem Expogelände mit einem Messestand vor Ort. Auch eine Vielzahl von RenéRosa Athleten werden am Start sein. Unter anderem Tobias Heining, Christian Jais und auch Markus Hörmann werden einen Top15 Platz anstreben. Neben den Profisportlern sind auch eine Vielzahl von Athleten in RenéRosa Bekleidung beim Wettkampf unterwegs. Der Challenge ist erstklassiges Super Event welches man sich nicht entgehen lassen sollte.

Des weiteren wird es beim Stand vom Challenge Triathlon Merchandising Radtrikots im Challenge Design hergestellt von RenéRosa  zu kaufen geben. Termin ist der 9.Juli 2017 in Roth. Die Triathlonmesse beginnt bereits am 6.Juli 2017. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Lila Logistik Charity Bike Cup 2017

Jetzt wieder dran denken, der Lila Logistik Charity Bike Cup 2017, dieses Jahr am 3.Oktober 2017 in Lorsch mehr Infos unter http://www.charity-bike-cup.de

RR_Fans&Friends Radevent 10.Juni 2017

MG 7520

Jetzt anmelden zum RenéRosa Fans und Friends Event. Wir laden alle Freunde von RenéRosa zum Radevent nach Spalt-Fünfbronn ein.  Termin ist der 10.Juni 2017. Jeder Teilnehmer erhält ein wunderschönes RenéRosa Fans &Friends Sondereditionsmodell-Radtrikot im Wert von 74,90Euro welches wir nur für dieses Wochenende herstellen werden und auch nur für die Teilnehmer 
Die Ausfahrt wird in mehreren Leistungsgruppen geteilt, so dass sich für alle die richtige Gruppe finden lässt. Nach der Ausfahrt laden wir uns im Hof zum gemütlichen beisammen sein ein und feiern gemeinsam mit Musik und guter Laune. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Anmeldung ist nicht mehr möglich

Neue Artikel 2017

Bildschirmfoto 2017 03 18 um 00.43.46
RenéRosa Trikotmanufaktur distributed by BuchholzMedia Inh. René Weissinger e.K.
Fünfbronn 7 91174 Spalt